www.yaez.com

#travelgram: Sechs instawürdige Orte in Deutschland




1. Spreewald, Brandenburghttps://www.instagram.com/p/BZOADT0lXfd/?hl=de&taken-by=spreewald.deNicht nur in Venedig rudert man von A nach B. Das geht auch im Spreewald, der gerade mal 100 Kilometer von Berlin entfernt ist. Nach der letzten Eiszeit hat sich die Spree in ein Labyrinth kleiner Wasserläufe verzweigt. Am beliebtesten sind Rundfahrten mit den historischen Spreewaldkähnen. Du kannst dich aber auch zu Fuß oder mit Fahrrad auf ein Abenteuer begeben. Im Winter sind die Wasserläufe zugefroren – eine tolle Gelegenheit für Schlittschuhlaufen-Liebhaber.2. Kelheim, Bayernhttps://www.instagram.com/p/BWXV0pgFQQh/?hl=de&taken-by=jungedonauKelheim liegt am Ausgang des Donaudurchbruchs – kurz hinter der Stelle, an der die Donau die Fränkische Alb durchquert. Von Wanderungen in der Natur über Schifffahrten bis hin zu Thermalbädern ist alles dabei. Außerdem findet das alljährliche elektronische Festival “Love Island Festival” in nächster Nachbarschaft statt.3. Bodensee, Baden-Württemberghttps://www.instagram.com/p/BQ2vdXDlufp/?hl=de&taken-by=bodenseebilderNicht umsonst wird Europas drittgrößter See auch das Schwäbische Meer genannt. Die Bodensee-Region gehört zu den beliebtesten Ferienregionen in Deutschland. An seinen Ufern gibt es viel zu erleben: Den Sonnenauf- oder Untergang zusehen, Eis essen, dich vom Schlauchboot ins Wasser stürzen oder dir ein Fahrrad schnappen und um den See fahren. Ein guter Startpunkt für die Rundfahrt ist die Stadt Konstanz.4. Rakotzbrücke, Sachsenhttps://www.instagram.com/p/BgO8sJHhJjE/?hl=de&taken-at=1024344937Die Rakotzbrücke ist das perfekte Ziel für einen Tagesausflug. Leider darf man die Brücke nicht betreten - dafür ist sie zu instabil. Aber immerhin kann man die Aussicht genießen und die Spiegelung im Wasser auf einem Foto festhalten. Für ein komplettes Wochenende bietet sich dieKombination mit einem Städtetrip nach Dresden an. Von dort aus brauchst du eine Stunde und vierzig Minuten mit dem Auto – aber lohnt sich auf alle Fälle!5. Schnoorviertel, Bremenhttps://www.instagram.com/p/BepXrUbB1Qh/?hl=de&tagged=schnoorviertelDas Schnoorviertel ist Bremens ältester Stadtteil. Mit seinen fußgängerfreundlichen Gassen und denkmalgeschützten Häusern ist es ein einzigartiges Viertel, in dem es viel zu erleben und entdecken gibt. Seit dem Mittelalter wohnen dort Künstler, Kunsthandwerker und Gewerbetreibende. Besucher schätzen die bunte Mischung aus originellen Läden und Erlebnisgastronomie, die zum Bummeln und Schlemmen einlädt.6. Saalfelder Feengrotten, Thüringenhttps://www.instagram.com/p/BW-SFY3HVIW/?hl=de&taken-by=saalfelderfeengrotten26m unter dem Meeresspiegel befindeen sich die märchenhafte Saalfelder Feengrotten. Sie stehen sogar als die „farbenreichsten Schaugrotten der Welt“ im Guinness-Buch der Rekorde. Wenn du einen spannenden Tag der etwas anderen Art verbringen willst, solltest du die Tropfsteinwelt besuchen.
Publisher : YAEZ Verlag GmbH
URL: