www.yaez.com

Das Jugendwort des Jahres 2015: „Wir sind doch alle Smombies“




"Du Smombie!" Noch nie gehört? Das neue Jugendwort des Jahres ist eine Zusammensetzung aus den Wörtern Smartphone und Zombie: Leute, die auf ihr Smartphone starrend durch die Gegend laufen, ohne ihre Umgebung überhaupt wahrzunehmen. Bei der Wahl hat die Jury, unter anderem YAEZ-Redakteurin Anna, eine gehörige Portion Selbstironie bewiesen: „Letztendlich sind wir doch alle Smombies. Nicht nur Jugendliche, auch ältere Leute. Aber das muss ja nichts negatives sein, sondern kann auch Zusammengehörigkeitsgefühl schaffen.“, erklärt Sabrina vom Jugendprojekt Arche.

Ausgemerkelt

In der Online-Abstimmung, bei der auf www.jugendwort.de jeder Wörter einreichen und abstimmen kann, war "merkeln" klarer Favorit. Die Jury, die über die Top 10-Wörter aus der Onlineabstimmung berät, war sich aber schnell einig, dass "merkeln" nicht das Zeug zum Jugendwort hat. "Anfang und Mitte des Jahres hatte merkeln vielleicht noch Brisanz, ist jetzt aber in Bezug auf Merkels Handeln in der Flüchtlingskrise nicht mehr so relevant." sagt Linguistikstundentin und Jurorin Susanne.

Anglizismen FTW

"Tinderella", "Earthporn", "shippen", "Smombie", "Swaggetarier" – den Sprachschützern vom Verein Deutsche Sprache dürfte es beim Blick auf diese Liste kalt den Rücken runterlaufen. In den Top 5 bei der diesjährigen Wahl zum Jugendwort des Jahres finden sich ausschließlich Anglizismen. "In unserem Leben spielt Social Media einfach eine immer größere Rolle." erklärt Heiko von DieLochis, der dieses Jahr zusammen mit seinem Bruder Roman in der Jury sitzt. "Das Internet ist international und Online-Sprache deshalb meistens auch Englisch. Das spiegelt sich dann natürlich auch in unserem Sprachgebrauch wieder. Das betrifft aber nicht nur Jugendliche, sondern auch Erwachsene." Auf dem zweiten Platz ist "Earthporn" gelandet, dass als beliebter Hashtag bei Instagram vielleicht schon bald #Foodporn ablösen könnte.Die Jugendwörter der Vorjahre wie "Läuft bei dir" (2014) und "Babo" (2013) sind aus unserem Sprachgebrauch nicht mehr wegzudenken. Ob sich Smombie wirklich in der Jugendsprache bewährt? Wir sind gespannt!
Publisher : YAEZ Verlag GmbH
URL: