www.yaez.com

Gratis-Comic-Tag 2016: Wenn Superhelden-Abenteuer nix kosten




Wenn wir mit Donald Duck durch Entenhausen watscheln oder uns mit Spiderman von Hochhaus zu Hochhaus schwingen, kann es passieren, dass wir abtauchen. Statt Hausaufgaben machen und Gassi gehen mit dem Hund, reiten wir mit Lucky Luke durch den Wilden Westen und helfen Batman, das Böse zu bekämpfen. Erst wenn Mama uns das Comicheft aus der Hand reißt und mit energischen Gesten auf die blinkende Spülmaschine zeigt, wissen wir, es ist Zeit in die Realität zurückzukommen.
Seit die ersten Comics um 1890 veröffentlicht wurden, begeistern, bewegen und fesseln uns die gezeichneten Charaktere. Um einen ganzen Tag den Comicfans zu widmen, wurde 2010 der Gratis-Comic-Tag ins Leben gerufen. Inspiriert von dem Free Comic Book Day in Amerika, findet der Gratis-Comic-Tag jedes Jahr am zweiten Samstag im Mai statt. Die Idee: In fast allen größeren Städten verteilen Comicläden und Buchhandlungen knapp 400 000 deutschsprachige Comichefte kostenlos an die Besucher.Um das möglich zu machen, haben sich Comicverlage und -händler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammengeschlossen und extra für diesen Tag 34 verschiedene Comichefte produziert. Mit dabei sind klassische Helden wie Lucky Luke oder Batman aber auch japanischen Mangas und offizielle Comic-Fortsetzungen von Kinoerfolgen wie „Avatar - Der Herr Elemente“. Neben den Gratisheften, die nur an diesem Tag herausgegeben werden, locken weitere Aktionen wie Signierstunden oder Lesungen.
Aber Achtung - Schnelligkeit ist gefragt: „Es ist ratsam vielleicht schon vormittags die Buchhandlungen zu besuchen und nicht zu lange zu warten.“, sagt Filip Kolek aus dem Organisationsteam des Gratis-Comic-Tages, „Vor allem die Hefte rund um die Marvel-Superhelden sind heiß begehrt.“Hier findest du eine Übersicht von Händlern in deiner Nähe, die am Gratis-Comic-Tag teilnehmen.
Publisher : YAEZ Verlag GmbH
URL: