www.yaez.com

Germanys Next Topmodel: Der YAEZ-Blog zu Folge 8




Mark: Antonia, dein Liebling Kasia hat es in der gestrigen achten Folge „Germany's Next Topmodel“ nicht hinbekommen, Pfeil und Bogen vernünftig zu halten. Du hast vermutlich wieder herzhaft mit ihr gelacht?Antonia: Aber klar! Und ehrlich: Ich bin auch kein Robin Hood, ich musste auch kurz überlegen, wie man beides richtig hält. Sie hat mich quasi mitverwirrt. Wer war denn für dich die beste kämpferische Amazone beim Shooting in Mexiko? Für mich war das wieder einmal Lisa.Mark: Wieso denn gerade Lisa?Antonia: Sie hat einfach perfekt in die Kulisse gepasst. Sie sah exotisch aus, obwohl sie eher blass ist. Wie Lisa da in der Höhle über dem klaren Wasser an der Liane hing, ach, ich fand sie einfach toll.Mark: Kann es sein, dass mir Lisa immer nur auffällt, wenn sie sich in das Rumgezicke einmischt?Antonia: Lisa? Meinst du wirklich meine Lisa? Die streitet doch nie! Wenn du hier schon gegen eine Kandidatin schießen musst, dann doch bitte gegen Eveyln. Ich kann mich immer wieder darüber aufregen, dass sie ab und an sogar gelobt wird.Mark: Beim abschließenden Walk vor der Jury wurde Evelyn doch alles andere als gelobt! Für mich klang die Kritik der Jury eher so hart, dass ich dachte, Evelyn müsse gehen. Und vielleicht basiert deine Antipathie mehr auf Evelyns merkwürdiger Stimmlage als darauf, dass die 18-jährige Bayerin tatsächlich ein mieses Model ist?Antonia: Mag sein, ihre Stimme tut ihr Übriges dazu. Dafür kann sie nichts. Ansonsten finde ich sie aber auch nicht modelmäßig. Im Direktvergleich mit Luisa muss Evelyn ganz klar zurückstecken.Mark: Im Direktvergleich mit Luisa müssen alle Kandidatinnen zurückstecken. Als Luisa und Evelyn gestern für eine Acht-Seiten-Modestrecke in der Cosmopolitan gegeneinander tanzen mussten, war klar, wer den Job bekommt.Antonia: Stimmt. In diesem Fall wiederhole ich mich auch gerne noch mal: Luisa hat einfach eine unglaubliche Ausstrahlung. Und das Schöne ist, dass sie es gar nicht merkt. Umso schlimmer ist das neidvolle Rumgehacke der anderen angehenden Models. Ich weiß, dass Mädchen sehr gemein sein können, und in so einer Konkurrenzsituation gehen einem vielleicht auch mal die Nerven durch, okay. Aber dass da von „Hass“ gesprochen wird, ist schon eine krasse Nummer. In der Zickerei-Angelegenheit hat Thomas Hayo ganz gut reagiert und Luisa Mut gemacht. Am Ende wird sie in New York und Paris laufen - und da sind die Konkurrenz und der Neid noch größer.Mark: Die gestrige „GNTM“-Folge war überhaupt so etwas wie Thomas Hayos Sternstunde. Beim eben schon erwähnten Shooting hat er sich als Creative Director in Pose geschmissen und rumkonzeptioniert – mit Erfolg: Die Amazonen-Fotos sind wirklich schön geworden.Antonia: Ich bin ja Fan von Thomas Hayo, seit ich ihn persönlich zum Interview getroffen habe. Er ist so nett und natürlich - wie im Fernsehen.Mark: Ich kann mich immer noch nicht entscheiden, ob er nun wirklich sympathisch ist. Vielleicht muss ich ihn auch erst persönlich treffen. Viel lieber als das würde ich aber gerne erfahren, was die privaten Dinge sind, die Luisa angeblich über Sara ausgeplaudert hat.Antonia: Laut ProSieben soll sie gesagt haben, Sara hätte ihre Lippen operieren lassen. Aber das finde ich absurd. Dafür bin gespannt, ob nächste Woche die Strip-Vergangenheit von Sara zum Thema wird. Ob Heidi Sara dann genauso konsequent wie in den bisherigen Staffeln rauswirft?Mark: Sara hat eine Strip-Vergangenheit? Was du alles weißt.Antonia: Ach, armer Mark, vielleicht wirst du nächste Woche in der Sache ja auch auf den neuesten Stand gebracht. Bist du eigentlich traurig, dass die „sophisticated“ Annabelle gestern rausgeflogen ist?Mark: Nö, nicht besonders. Weiter oben auf meiner Abschussliste stehen allerdings Laura und Evelyn. Da fällt mir ein: Ein Mädchen ist mir beim Thomas Hayos Amazonen-Shooting in der Höhle doch in Erinnerung geblieben: Inga. Wenn ich den Blick mal von Luisa lassen kann, werde ich nächste Woche genauer auf die 17-jährige Berlinerin achten.Antonia: Inga ist bisher sehr zurückhaltend gewesen, hat aber tolle Fotos gemacht. Ich werde vor allem die Entwicklung von Lisa, Luisa und Sara im Blick behalten. Letztere macht ja auch immer bessere Fotos. Mal sehen, ob sie nächste Woche bleiben darf.
Publisher : YAEZ Verlag GmbH
URL: