www.yaez.com

Deutsch war nie cooler: Fünf Poetry Slammer, die ihr euch anschauen solltet




Poetry Slam existiert nicht erst seit dem Hype um „One Day, Baby“. In jeder Großstadt werden wöchentlich "Dichterschlachten" ausgetragen – schaut euch doch mal um, bestimmt gibt es bei euch in der Nähe auch Slams. Nie wird das gesprochene Wort kreativer vorgetragen als bei einem Poetry Slam!Du kannst dir gerade gar nicht vorstellen wie so ein Slam abläuft? Die Slam-Poeten treten auf, tragen ihre Texte vor und werden von einer Publikumsjury bewertet, beklatscht und auch teilweise ausgebuht. Am Ende des Abends wird der Sieger des Wettbewerbs gekürt, der meistens einen kleinen Preis erhält.Wir stellen euch fünf kreative Poetry Slammer und unsere jeweiligen Lieblingstexte vor. Viel Spaß beim Anschauen!

1. David Friedrich

Slam-Poet, Moderator und Schauspieler aus Hamburg. Schon als 15-Jähriger performte David mit seinen Texten in München – heute zählt er zu den talentiertesten Slammern Deutschlands.Gefällt uns, weil:David eine unglaubliche Wortakrobatik besitzt und aktuelle Themen humorvoll oder tiefsinnig kommentiert – regt zum Nachdenken an.„Heiter bis wölkig“ greift ein aktuelles Thema auf und konfrontiert uns mit unserem eigenen Verhalten.http://www.youtube.com/watch?v=Ol_Cgr1JK6U

2. Fatima Moumouni

Studentin, setzt sich für Anti-Rassismus-Veranstaltungen ein und wohnt aktuell in der Schweiz.Gefällt uns, weil:sie nicht nur engagiert gegen Rassismus kämpft, sondern auch noch ein großes Sprachtalent besitzt. Fatima trägt ihre Slams immer energiegeladen, oftmals auch wütend vor. Ihre Texte sind teilweise humorvoll, aber auf jeden Fall immer inspirierend und kritisch. Sehr sehenswert!http://www.youtube.com/watch?v=Ts_PY-sgfM4

3. Jan Philip Zymny

Einer der erfolgreichsten Poetry Slammer Deutschlands. Bereits zweimal belegte er bei den Deutschen Meisterschaften den ersten Platz. Sein Humor und seine skurrilen Einfälle begeistern das Publikum in ganz Deutschland. Zudem hat er bereits drei Bücher mit seinen Texten veröffentlicht.Gefällt uns, weil:niemand so eine verrückte Fantasie wie Jan Philip Zymny besitzt. Wenn du mal schlechte Laune hast, empfehlen wir dir seine Texte. Allein sein Bühnenoutfit bringt dich bei folgendem Video bestimmt schnell wieder zum Lachen ... "Physik ist schön. Niemand braucht Physik“ – dieses Gefühl kennst du bestimmt auch.http://www.youtube.com/watch?v=UrBwRopCm3g

4. Fee

Neben ihrer großen Leidenschaft dem Schreiben, studiert Fee Deutsch und Theologie auf Lehramt. 2013 wurde sie deutschsprachige U20-Meisterin und ihre Texte sind teilweise schon in Büchern veröffentlicht worden. Die Münchnerin hat bereits ihr eigenes Buch "Mach Fehler!" rausgebracht – und Opernsängerin möchte sie nebenbei auch noch werden.Sie schreibt bemerkenswert gesellschaftskritische Texte, die unter die Haut gehen."Größter Fehler meines Lebens" ist harte Kost – Fee greift ernste Themen auf und erzählt in einem Slam einige Geschichten, die niemanden kalt lassen.Auch „Misch dich bitte nicht ein“ ist sehr kritisch und rüttelt den Zuschauer auf, nicht immer wegzuschauen. Wir sagen: Misch dich bitte ein und schau dir dieses tolle Video an.http://www.youtube.com/watch?v=2d16Q3Mq7Jo&feature=youtu.be

5. Julia Engelmann

Zum Abschluss möchten wir dir einfach nochmals "Eines Tages, Baby" von Julia Engelmann ans Herz legen. Ihr Text beweist, dass auch Mainstream cool sein kann. Ihre Message im Jetzt zu leben und sich etwas zu trauen, berührt jedes Mal aufs Neue. "Also los, schreiben wir Geschichten, die wir später gern erzählen."http://www.youtube.com/watch?v=DoxqZWvt7g8
Publisher : YAEZ Verlag GmbH
URL: