www.yaez.com

DARK: Lohnt sich das deutsche Stranger Things?




Nah dran statt far awayDie Serie spielt nicht in den entfernten USA, sondern könnte in deiner unmittelbaren Umgebung stattfinden. Winden ist zwar eine fiktive Stadt, verkörpert aber die typische deutsche Kleinstadt. Gedreht wurde in der Nähe Berlins.  Vieles kommt uns bekannt vor –Polizeiuniformen, Verkehrsschilder und auch die Inneneinrichtung der Häuser. Wir sind einfach näher dran und das macht es realistischer – und erhöht den Gruselfaktor. Es ist die erste deutsche Netflix ProduktionVon Anfang an dabei zu sein, fühlt sich einfach immer gut an – so auch bei der ersten deutschen Netflix-Produktion. Der Regisseur Baran bo Odar war schon für Filme wie Who Am I – Kein System ist sicher verantwortlich und gibt mit DARK nun sein Seriendebüt. Du entscheidest, ob DARK im internationalen Vergleich mithalten kann oder ob du bei Nächste Folge wird in 10,9,8 abgespielt wegklickst.Back to the 80sDie Serie zeigt zum einen die Gegenwart, zum anderen die 80er Jahre. Dieses Jahrzehnt wurde von Fernseher, Walkman und den ersten CDs geprägt. In DARK seht ihr aber auch noch, wie sich die Technik entwickelt – Schallplattenspieler, erste Videospiele und vor allem die alten Autos versetzen uns in das vergangene Jahrhundert.Die Frage ist nicht wo, sondern wannDieses Motto zieht sich durch die ganze Serie. Dahinter steht die Serienfigur H. G. Tannhaus. Als Wissenschaftler hat er die Relativitätstheorie mit dem Thema Eine Reise durch die Zeit geprägt. Er ist überzeugt: Wir vertrauen auf den linearen, immer gleichförmigen Verlauf der Zeit – bis in die Unendlichkeit. Aber die Unterscheidung zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ist nichts als eine Illusion. DARK behandelt eben auch physikalische Themen und scheut keine wissenschaftlichen Theorien und Szenarien. Atomkraft, erste Liebe und FamiliendramenDARK schafft es neben den großen Themen, verschiedenen Zeitebenen und verschwundene Kinder, auch kleine und persönliche Geschichten zu erzählen. Die Auseinandersetzung mit Atomenergie, Probleme mit der ersten Liebe, Selbstmord und Selbstfindung finden am Beispiel von Einzelschicksalen ihren Platz. Die verschiedenen Familienstrukturen sind am Anfang nicht ganz leicht, da sich gefühlt alles aufeinander bezieht. Die wichtigsten Familien sind die Kahnwalds, Nielsens, Dopplers und Tiedemanns.Die eigene Meinung lohnt sichWer absoluter Fan von Stranger Things ist und die Serie komplett geschaut hat, wird einfach Parallelen erkennen. Flackerndes Licht in mysteriösen Situationen, Kinder als Hauptdarsteller und zwei Welten, die nebeneinander existieren, auch wenn es sich bei DARK um verschiedene Zeiten handelt. Aber wir müssen auch zugeben: Stranger Things hat das Mystery-Genre nicht neu erfunden und sich ebenfalls an anderen Filmen wie E.T. oder Die Goonies orientiert. Wir geben der ersten deutschen Netflix-Serie eine Chance. 
Publisher : YAEZ Verlag GmbH
URL: