www.yaez.com

Ausland: Freiwilligendienst mit „kulturweit“




Einige Monate im Ausland verbringen, davon träumen viele junge Menschen. Etwas Neues sehen, mal weg von allem Gewohntem und am besten noch etwas Gutes tun – perfekt! Aber wie geht das? "kulturweit" bietet allen zwischen 18 und 26 Jahren die Möglichkeit auf ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland.

Sinnvolle Aufgaben

"kulturweit" ist ein Programm der Deutschen UNESCO-Nationalkommission und des Auswärtigen Amts. Ziel ist es, Kultur- und Bildungsarbeit deutscher Organisationen zu unterstützen und gleichzeitig das gegenseitige Verständnis zu fördern. Und natürlich sollen auch die jungen Leute neue – oftmals völlig andere – Lebensentwürfe kennenlernen. Im Fokus stehen hierbei vor allem sogenannte Entwicklungsländer. Die Freiwilligen helfen dort beispielsweise im Deutschunterricht an Schulen, bei der Organisation von Kulturveranstaltungen oder bei der Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem warten spannende Projekte, Seminare und ein Sprachkurs auf die Teilnehmer.

Die Welt aus einem anderen Blickwinkel sehen

Selbstverständlich haben die Freiwilligen trotzdem noch genug Freizeit, um Land, Lebensweise und Leute kennenzulernen. Ihre Erlebnisse schildern viele von ihnen im kulturweit-blog. Dort erzählt Meike von holprigen Busfahrten durch Lima, Peru oder Kendra von aufregenden Tagen in Vietnam. An wunderschönen, aufwühlenden oder verrückten Erfahrungen mangelt es keinem der jungen Abenteurer. Doch keine Sorge, vor Ort sind stets ausgebildete Betreuer, die ihren Schützlingen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Eine prägende Zeit

Melanie, die im Goethe-Institut in Bangladesch eingesetzt war, bringt es in ihrem Erfahrungsbericht auf den Punkt: "Mein Freiwilligendienst in Bangladesch war für mich persönlich mein bisher einprägsamstes Erlebnis […] Für mich war vieles neu und unbekannt, was ich unglaublich spannend finde. Ich bin dankbar für die sechs Monate, die ich hier verbringen durfte."Ihr wolltet schon immer ins Ausland? Dann nichts wie ran, an die Tastatur. Weitere Informationen zu "kulturweit" und zum Bewerbungsprozess gibt’s hier.
Publisher : YAEZ Verlag GmbH
URL: