Ganz schön abgezockt: Mehr als nur Videospiele

www.yaez.com



[pullquote]Videospiele machen doof.[/pullquote] Diesen Satz wird jeder Gamer öfter in seinem Leben gehört haben. Wenn das stimmen würde, hätten wir ein Problem – denn laut einer Bitkom-Umfrage entspannen mindestens 42 Prozent der Deutschen mit Videospielen. Ist also fast das halbe Land verblödet? Im Gegenteil, sagen zum Beispiel australische Forscher. Die haben die Schulleistungen von Zockern…

Alles andere als normal: Erzieher*in werden an der FDFP

www.yaez.com



Ahmet Celen ist im 1. Ausbildungsjahr der praxisintegrierten Ausbildung zum Erzieher an der FDFP – Freie Duale Fachakademie für Pädagogik in Stuttgart. Er ist 25 Jahre alt und eine absolute Frohnatur. Zum Erzieher-Beruf ist Ahmet über Umwege gekommen. Nach seinem Schulabschluss studiert er Lehramt, merkt aber nach wenigen Semestern: Das ist nicht das Richtige für…

Club der roten Bänder: 5 Fragen an Luise Befort

www.yaez.com



Nach drei erfolgreichen Staffeln Club der roten Bänder erzählt der Kinofilm nun die Vorgeschichte der einzelnen Charaktere. Ab dem 14.02.2019 können Fans Leo, Jonas, Emma, Alex, Toni und Hugo auch auf der großen Leinwand betrachten. Hauptdarstellerin Luise Befort (Emma) erzählt im Interview, warum der Film auch für andere wichtig ist. Der Kinofilm erzählt, wie alles bei…

Club der roten Bänder: Kann der Film mithalten?

www.yaez.com



Club der roten Bänder berührte schon als Serie des TV-Senders VOX ein Millionenpublikum. Am 14. Februar 2019 erscheint nun der dazugehörige Film Club der roten Bänder - Wie alles begann auf den Leinwänden der deutschen Kinos. Er handelt von der Vorgeschichte der sechs Jugendlichen und wird von dem im Koma liegenden guten Geist  Hugo (Nick…

#ABInsleben-Finale: Stimme am 26. und 27. Februar für deine Favoriten!

www.yaez.com



Ob gut gelaunt, hochkonzentriert oder einfach nur erschöpft – die Teilnehmer unserer Instagram-Competition #ABInsleben haben in der Qualifikation gezeigt, wie vielfältig die ABI-Zeit ist. Wer durch die Beiträge unter dem gleichnamigen Hashtag scrollt, findet garantiert alle Gefühlslagen, die Abiturienten in dieser spannenden Zeit plagen oder auch beflügeln. Zwischen Vorfreude und Verzweiflung – die diesjährigen Abiturienten…

Geh deinen (Um)weg: Wie auch Abzweigungen zum Glück führen können

www.yaez.com



Schule, Ausbildung oder Studium: Wenn es um die Planung des eigenen Lebens geht, gibt es Stationen, die fix scheinen. Vielleicht wird noch ein kurzer Stopp im Ausland eingelegt oder zwischendurch ein Praktikum eingeschoben. Alles ganz normal. Sind doch alle so unterwegs. Oder? Ja und nein. Nur, weil wir auf unserem Lebensweg die vermeintlich gleichen Stationen…

Jeder hat seine eigene Art, Serien zu suchten: Wie kuckst du?

www.yaez.com



Die Mitkuckerin Sie schaut wirklich gern und viele Serien – ein eigenes Abo hatte sie aber noch nie. Schließlich findet sich immer ein Mitbewohner oder Kumpel, in dessen Account man sich einwanzen kann. Falls das mal nicht klappt, wird ein Probeabo abgeschlossen, oder sie gesellt sich dazu, wenn der große Bruder mit seiner neuen Flamme…

Film ab, Ton an: Girls’Day beim SAE Institute in Stuttgart

www.yaez.com



Die Klappe fällt, der erste Workshop vom Girls'Day geht los. Der Teamer vom SAE Institute zeigt auf einen Wagen, an dem eine Kamera befestigt ist: „Das ist ein Dolly. Mit seiner Hilfe können rückfreie Bilder in Bewegung aufgenommen werden.” Die Schülerinnen dürfen sich auf den Dolly setzen und sollen selbst ausprobieren, wie die Kamera sich beim Fahren…

Die Pflicht des Erinnerns: Patrick Mölleken im Interview

www.yaez.com



Mit 25 Jahren hat Patrick Mölleken bereits in mehreren historischen Filmen mitgespielt. Zum 85. Jahrestag der Machtergreifung Hitlers erscheint heute sein neuer Kino-Film Das letzte Mahl als bundesweites Event. Im Film spielt er einen 18-Jährigen Juden, der sich vom Nationalsozialismus mitreißen lässt. „Die Weitläufigkeit des ganzen Themas wird mir mit jedem Gespräch, jedem Projekt und jedem einzelnen…

Ich mach das freiwillig: Drei ehemalige Ehrenamtliche im Interview

www.yaez.com



Nikolas, 20, half während seiner Schulzeit zwei Monate in einem Krankenhaus in Ghana mit. [pullquote]Diese zwei Monate haben mein Leben verändert[/pullquote]Als ich meiner Mutter sagte, dass ich für acht Wochen nach Ghana gehen wollte, um dort in einem Krankenhaus zu arbeiten, war sie erst einmal schockiert. Rückblickend kann ich das verstehen: Ich war minderjährig, ging…
Next Posts
Publisher : YAEZ Verlag GmbH
URL: