MINT-Tour: In den eSkills-Camps spielend Naturwissenschaften kennenlernen




Ort: Dortmund, Signal Iduna Park. Spannend, weil: die Camps zeigen, dass Sport und Technik wunderbar zusammenpassen. Zukunfts-Faktor: Im Camp werden Umgang mit Medien und Teamgeist gestärkt – ideale Voraussetzungen, um später im Beruf voll durchzustarten.

Die Camps

2010 haben das Lernzentrum Wellinghofen und die Cisco Networking Academys die e-Skills-Camps in den Oster- und Sommerferien ins Leben gerufen. Die Teilnehmer werden dort nicht nur für die neuen Medien fit gemacht, sondern lernen auch, wie sie mit Konflikten umgehen können und was es heißt, ein Teamplayer zu sein. Ideal also für alle, die sich gern bewegen und sich schon jetzt auf das Berufsleben vorbereiten möchten.

Die Termine

Vom 17. bis 20. Juli findet das nächste Camp statt: 100 Schüler zwischen 14 und 18 Jahren aus Dortmund und Umgebung sind in das BVB-Lernzentrum im Signal Iduna Park zum IT-Fitness-Sommercamp eingeladen. Neben IT-Kursen gibt es Informationen zur Berufsfindung, zum richtigen Umgang mit Geld, zu gesunder Ernährung und jede Menge Sport. Höhepunkte des Camps sind ein Kletterparcours und ein gemeinsamer Disco-Abend im Signal Iduna Park. Anmeldungen zum Sommercamp könnt ihr mit Angabe eures Geburtsdatums und eurer Adresse per E-Mail an fanprojektdortmund@gmx.de schicken. Nach der Anmeldung bekommt ihr eine schriftliche Bestätigung.

Erlebe IT: die e-Skills Week

Das e-Skills-Camp in Dortmund ist ein Projekt im Rahmen der europaweiten e-Skills Week, in der gezeigt werden soll, warum e-Skills ganz entscheidend für die berufliche Perspektive sind. Während der e-Skills Week finden in 38 Ländern Hunderte Veranstaltungen und Wettbewerbe für Schüler, Studenten und junge Fachkräfte statt. Die e-Skills Week wurde von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen, in Deutschland ist BITKOM der nationale Partner.

www.erlebe-it.de

www.bitkom.org

Publisher : Yaez Verlag GmbH