de-DE Musik

Xavas: Xavier Naidoo und Kool Savas

Die Zusammenarbeit läuft gut: Xavier Naidoo und Kool Savas sind

Sie treten für Baden-Württemberg beim Bundesvision Song Contest an und haben ihr Album „Gespaltene Persönlichkeit“ getauft.

Die Zusammenarbeit läuft gut: Xavier Naidoo und Kool Savas sind "Xavas". (Foto: PR)


 

Xavas nennt sich das Duo - Xavier Naidoo, X-Factor-Juror, Soulstimme und besonders beliebt bei der weiblichen Hörerschaft und Kool Savas, King of Rap mit großer, vorwiegend männlicher Anhängerschaft. An Gegensätze denkt man hier fast automatisch, die Ähnlichkeiten überwiegen, sagen sie selbst. Beim Interview sind beide auf Kuschelkurs: „Ganz offensichtlich hat Xavier eine unglaublich außergewöhnliche Stimme. Ich glaube, dass Xavier über alles singen könnte und es würde immer geil klingen“, lobt Savas und Naidoo erzählt von seinem Vegetarier-Dasein: „Und zwar habe ich wegen dem Savas damit begonnen, kein Fleisch mehr zu essen. Weil er in einem seiner Songs gesagt hat, dass man ohne Probleme damit aufhören kann, Fleisch zu essen.“ Kontakt und Sympathie gab es schon länger, auch musikalische Zusammenarbeit, so sang Xavier Naidoo auf dem letzten Savas Album „Aura“ gleich bei zwei Songs den Refrain.

Eine Woche, fünf Songs

„Wir haben schon öfter mal über etwas größeres Gemeinsames gesprochen. Aber irgendwie wurde es nie richtig konkret“, erklärt Xavas. Den endgültigen Anstoß zur Albumproduktion von „Gespaltene Persönlichkeit“ gab es dann im letzten Jahr bei „Wir beaten mehr“, einer gemeinsamen Veranstaltung vieler deutscher Rapgrößen wie Jan Delay, Kool Savas oder Marteria mit zahlreichen Soulgästen wie Cassandra Steen oder Xavier Naidoo. Ganz nebenbei und ohne großen Druck begann Xavas an gemeinsamen Texten zu arbeiten, mit überraschend reibungslosem Ergebnis. „Nach einer Woche hatten wir schon fünf, sechs Songs fertig. Das war das Geile daran, wir haben uns komplett jegliche Freiheit gelassen und es hat tatsächlich funktioniert“, erzählt Xavier Naidoo begeistert.

Vielleicht noch mehr

Der Klang von „Gespaltene Persönlichkeit“ ist trotzdem relativ unüberraschend, die gewohnt guten Reimketten von Kool Savas wechseln sich mit den Soulparts von Xavier Naidoo ab. Nur der eine oder andere spannende Beat verhindert die zu große Popanbiederung. Die Themen irgendwo zwischen Sinnkrise, Liebe und Gesellschaft sind nett bis leicht kritisch. Trotz dieser Seichtigkeit bleibt die Zusammenarbeit der beiden Musikgrößen eine spannende und erfolgreiche Sache. In den Top 10 ist das Album bereits, vielleicht sind auch deshalb eine weitere Zusammenarbeit und eine Tour keineswegs ausgeschlossen, wie Xavier Naidoo verrät: „Ich bin im Moment echt süchtig nach diesem Album."

Heute abend treten Xavas beim Bundesvision Song Contest 2012 für das Land Baden-Württemberg an. ProSieben überträgt um 20:15 Uhr live aus der Max-Schmeling-Halle in Berlin.

Weitere Informationen zu Xavas gibt es hier.

 
 
Kategorie: Musik
 

Gugg :)

29.09.2012, 01:17 Uhr Xavier ist Juror bei the voice und nicht bei x factor -.-

Kommentar schreiben

Sicherheitscode:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)



Name/Nick:


E-Mail-Adresse: (wird nicht veröffentlicht)

Beim YAEZ.de-Newsletter anmelden

Kommentar:


Weiterlesen:

ANZEIGE

Playstation Junior Champions Cup

Vom Bolzplatz zur Champions League

Hast Du
eine Frage?

Stell hier deine Frage an
Alle Farben

zur Fragestunde


YAEZ.de Newsletter

Name: 




Themen