de-DE Musik

Kris: Ein Revolverheld auf Abwegen

Revolverheld auf Solopfaden: Kris ist übrigens der in der Mitte. (Foto: PR)

Eigentlich hat Kris mit Revolverheld schon eine ansehnliche Musikkarriere, doch die Bandpause nutzt er für sein Soloprojekt.

Revolverheld auf Solopfaden: Kris ist übrigens der in der Mitte. (Foto: PR)


 

Revolverheld-Fans haben es dieser Tage gut, zwar macht ihre Lieblingsband derzeit eine kleine Pause, doch auf kreativen Output der Jungs müssen sie trotzdem nicht verzichten. Nach Frontmann Johannes Strate, hat Anfang Juni auch Gitarrist Kris(-toffer) Hünecke sein erstes Soloalbum präsentiert. Kris ist, genau wie sein Bandkollege Johannes, bei Revolverheld für die Texte zuständig, eine kreative Arbeit, von der auch der entscheidende Impuls für „Immer Wenn Ich Das Hier Hör“ ausging. „Ich schreibe einfach unglaublich viele Songs, manche zusammen mit Johannes Strate für Revolverheld und manche einfach für mich selbst“, erklärt der Hamburger im Interview. Als die Schaffenspause der Jungs feststand, kam für ihn plötzlich die Gelegenheit sich intensiver mit allen noch nicht umgesetzten Ideen und Texten in seiner Schublade zu beschäftigen. Nach eigener Aussage gibt deshalb auch einige Songs auf dem Album, deren Entstehungsgeschichte schon einige Jahre zurückliegt.

Mehr Groove, weniger Stadionrock

Vielleicht ist das auch der Grund, warum sein Solo-Debüt musikalisch erstaunlich weit von dem Revolverheld-Stadionrock entfernt ist. Kris auf Solopfaden ist deutlich beat- und grooveorientierter. Gerade Songs wie das Duett mit Dante Thomas in „Diese Tage“ oder „Meine Wohnung ist ein Klub“ gehen weit über die Genre-Grenzen hinaus und verleihen dem Ganzen einen sehr sommerlichen Klang. „Ich höre neben Rock auch sehr viel HipHop und etwas Elektro. Diese Einflüsse konnte ich jetzt beim Songschreiben mehr zulassen und darum wurde aus meinen normalen Rocksongs etwas ganz Neues“, erklärt er selbst diese Entwicklung. Doch „Immer Wenn Ich Das Hier Hör“ ist nicht nur ein Sommeralbum, sondern schlägt auch nachdenkliche und leise Töne an: wie zum Beispiel im Titelsong „Immer Wenn Ich Das Hier Hör“. Das Lied ist seiner Freundin gewidmet und zeichnet die Umrisse seiner perfekten Beziehung, die eben nicht jeden Tag perfekt funktionieren muss. „So Laut“ beschreibt das Bedürfnis nach Schweigen und "Glücksrausch“ hadert mit dem Konsumwahn und der Sucht nach Glück.

Neue Impulse für Revolverheld

Wenn ein Musiker aus der vermeintlich zweiten Reihe ein so abwechslungsreiches Soloalbum abliefert, stellt sich natürlich die Frage nach der Hauptband. „Die Solosache macht natürlich unglaublich Spaß, aber mit Revolverheld haben wir uns in den letzten zehn Jahren soviel aufgebaut. Ich habe absolut kein Egoproblem. Revolverheld ist einfach wie eine Familie für uns alle und jeder weiß, wo sein Platz ist“, gibt sich Kris ganz bescheiden und kündigt gleich noch ein neues Album der Band an: „Wir sammeln gerade Band-intern viele Ideen und suchen nach Möglichkeiten für die musikalische Weiterentwicklung. Immerhin dürfen wir uns auch nach so vielen Jahren nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen, sondern müssen ein tolles und innovatives Album auf die Beine stellen, das hoffentlich 2013 rauskommt.“

 
 
Kategorie: Musik
 

Leletana

07.08.2012, 07:28 Uhr Man kann nur hoffen, dass sich die Zahl der Neu-Infektionen und die damit bedignte Weiterverbreitung durch Aufkle4rung weiter reduziert. Ffcr uns als Myasthenie-Patienten ist ja jede kleine Infektion folgenreich. Wie sieht es denn mit den antiviralen Medikamenten aus. Dfcrfen MGler diese denn bekommen?

Kommentar schreiben

Sicherheitscode:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)



Name/Nick:


E-Mail-Adresse: (wird nicht veröffentlicht)

Beim YAEZ.de-Newsletter anmelden

Kommentar:


Weiterlesen:

Oh! Tannenbaum!

Mach' mit und gewinne tolle Weihnachtsgeschenke beim YAEZ Adventskalender

ANZEIGE

Der beste Abiball!

EF gibt euch 5 000 Euro für euren letzten Schultag

ANZEIGE

Boot Düsseldorf

Gewinne Karten für die Wassersportmesse boot!

ANZEIGE

Party & Beach!

Gewinne einen Trip in die Sonne für zwei Personen!

ANZEIGE

Planspiel Börse

Börsenwissen vom Esstisch und Profitipps

Hast Du
eine Frage?

Stell hier deine Frage an
Beatsteaks

zur Fragestunde


YAEZ.de Newsletter

Name: 




Themen