de-DE Mitreden

Jugendmedientage Karlsruhe: Wann kommt die Revolution?

Bei den Jugendmedientagen vermitteln erfahrene Referenten den Teilnehmern direkt und authentisch ihr Wissen. (Foto: Martin Knorr)

Vom 2. bis zum 4. November kommen junge Medienmacher zusammen und bilden sich in Workshops und Diskussionsrunden fort.

Bei den Jugendmedientagen vermitteln erfahrene Referenten den Teilnehmern direkt und authentisch ihr Wissen. (Foto: Martin Knorr)


 

Die Jugendmedientage 2012 sind der größte Kongress für 400 Nachwuchs-Journalisten in Süddeutschland. Drei Tage lang haben sie die Möglichkeit, sich in Workshops fortzubilden, Diskussionen zu führen und dabei selbst Medien zu machen. Über 30 erfahrene Referenten aus Medien, Politik und Gesellschaft bieten ihnen dabei den nötigen Input und stehen für Gespräche zur Verfügung. Außerdem können sich die Teilnehmer untereinander vernetzen und Kontakte knüpfen.

Thema der Jugendmedientage in Karlsruhe ist „Einspruch! Wann kommt die nächste Revolution?“ Dabei soll es vor allem um all die Bürger gehen, die auf die Straße gehen und ihre Stimme erheben und um die Rolle, die das Internet und soziale Platformen bei diesen neuen Protestbewegungen spielen. Klingt spannend? Dann einfach hier anmelden und im November dabei sein.

 
 
Kategorie: Mitreden
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)



Name/Nick:


E-Mail-Adresse: (wird nicht veröffentlicht)

Beim YAEZ.de-Newsletter anmelden

Kommentar:


Weiterlesen:

ANZEIGE

Playstation Junior Champions Cup

Vom Bolzplatz zur Champions League

Hast Du
eine Frage?

Stell hier deine Frage an
Milky Chance

zur Fragestunde

Hast Du
eine Frage?

Stell hier deine Frage an
Glasperlenspiel

zur Fragestunde


YAEZ.de Newsletter

Name: 




Themen