Klimaschutz

 

Gipfel der kleinen Ergebnisse

Die Klimakonferenz hat keinen Durchbruch erzielt. Helfen können am Ende nur Einzelmaßnahmen.

So ein roter Flitzer ist gut für das Klima. Davon wollen uns zumindest die Automobilkonzerne überzeugen. (Foto: KiWi)

Grüner wird’s nicht

Ein neues Buch deckt auf, wie die Konzerne mit Grünfärberei ihr Image aufpolieren.

Für die Klima-Aktivisten ist heute der letzte Tag um ihre Botschaft an die Politiker zu tragen (Foto: Raphael Geiger)

Kopenhagen: Im Lager der Klimaretter

Wie geht es den Demonstranten und Umweltaktivisten am Tag nach der großen Demo?

Barbara Helfferich, Sprecherin der EU-Kommission, verhandelt in Kopenhagen mit für Europa (Foto: EC AS)

Barbara Helfferich: »Nichts bewegt sich«

Ein Interview mit EU-Komissions-Sprecherin Barbara Helfferich, die in Kopenhagen mitverhandelt.

Wütende Demonstranten in Kopenhagen - die Polizei greift hart durch. (Foto: Raphael Geiger)

Protest in Kopenhagen: »Die Welt schaut zu!«

Am Mittwoch haben 2.500 Demonstranten versucht, das Konferenzgelände zu stürmen.

Ab Donnerstag auf Stufe 1: Sicherheitsvorkehrungen in Kopenhagen (Foto: Raphael Geiger)

Christiania: Randale im Hippieviertel

In der Nacht zum Dienstag sind Autonome und Polizisten zusammengestoßen. Der Morgen danach.

Viele Jugendiche sind nach Kopenhagen gekommen um für das Klima zu protestieren (Foto: Raphael Geiger)

«Es ist unsere Zukunft»

Die Jugenddelegierten Jutta Wieding und Oliver Klatt in Kopenhagen.

Eine Vegetarierin und ihr Appell für den Klimaschutz (Foto: Raphael Geiger)

Der Klimagipfel-Alltag

Die einen verhandeln, die anderen berichten darüber: Eins verbindet sie alle, sie warten.

Bär und Flut – kreativer Protest in Kopenhagen (Foto: Raphael Geiger)

Kopenhagen: Stadt in Ekstase

Kopenhagen ist nicht nur die Konferenz der Staatsmänner: Klima-Aktivisten aus der ganzen Welt treffen sich dort.

Hopenhagen – der Eingang zur Klima-Party (Foto: Raphael Geiger)

Stille Konferenz, laute Party

In Kopenhagen gibt es zwei Parallelwelten. Die offizielle Konferenz am Stadtrand und die Klimaparty im Zentrum.

Angela Merkel und Fredrik Reinfeldt in Brüssel. (Foto: Gunnar Seijbold)

Starkes Signal für Kopenhagen

EU-Finanzspritze für Entwicklungsländer soll Einigung in die Klimaverhandlungen bringen

Jugendliche diskutieren mit der EU-Abgeordneten Silvana Koch-Mehrin. Foto: IFOK GmbH

Frische Ideen für Europa

Wie Jugendliche aus ganz Europa Politik und Klimaschutz mitgestalten.

Die WWF blogt über Kopenhagen

Die Kopenhagen-Blogs

In Blogs werden die News aus Kopenhagen diskutiert. Hier kannst du dich einklinken.

Daniel  Brühl unterstützt die WWF

Die Klima-Clips

Daniel Brühl und Karsten Schwanke: Drei YouTube-Clips zur UN-Klimakonferenz.

Auch bei Twitter ist Kopenhagen DAS Thema

Kopenhagen bei Twitter

Auch die Twittergemeinde lässt die Klimakonferenz in Kopenhagen nicht kalt.

Fastfood für das Klima. (Foto: Photocase)

Grünes Logo – grünes Image?

Der rote Hintergrund des McDonald's-Logos wird grün. Alles für das Klima.

Vier ganz unterschiedliche Arten, sich für das Klima einzusetzen: Der Schüler Felix schreibt Briefe, um die Entscheider zu mehr Klimaschutz zu bewegen.

Die Klimakämpfer

Beamtin, Demonstrant, Ingenieur und Schüler: Vier Wege, für Klimaschutz zu kämpfen.

ANZEIGE

Wirtschafts Werkstatt

Mit innovativen Nebenjobs die Studentenkasse auffüllen

ANZEIGE

Aktuell und hochspannend!

Der neue Jugendroman über den Nahostkonflikt!

ANZEIGE

Planspiel Börse

Börsenwissen vom Esstisch und Profitipps

ANZEIGE

Runter vom Gas!

Gewinne einen neuen Helm oder ein Treffen mit einem Stuntman!

ANZEIGE

Playstation Junior Champions Cup

Vom Bolzplatz zur Champions League

Hast Du
eine Frage?

Stell hier deine Frage an
Billy Talent

zur Fragestunde


YAEZ.de Newsletter

Name: 




Themen