Von Cannes bis Berlin: Filmfestivals

Wir berichten über spannende Filme aus Cannes und von der Berlinale.

Adieu Berlinale – bis zum nächsten Jahr. (Foto: Julia Krippl)

Die ganze Welt des Films: Julias Berlinale-Bilanz

Lang waren die vier Tage und doch zu kurz. Gespickt waren sie mit vielen Eindrücken. Auf der Rückfahrt schrieb Julia ihre Gedanken nieder.

Regisseure Volker Schlöndorff und Bruno Dumont ärgert die Filmindustrie. (Foto: Anya Fliegner)

Kontrovers: die Sache mit den Unterhaltungsfilmen

Die Regisseure Dumont und Schlöndorff machen sich Gedanken über die Zukunft des Kinofilms und zeigen sich pessimistisch.

Jurymitglieder des DFJW-Preises im Interview mit YAEZ. Im Bild: Tatiana (links), und Regina (rechts) (Fotos: Julia Krippl)

Ehrliche Antworten: „Ochsenknecht-Clan nervt“

Julia von YAEZ hat nachgefragt: Was finden die Jurymitglieder des DFJW-Preises bei Filmen gut und was geht auf keinen Fall?

Wenn die Stars kommen, erstrahlt Berlin (Foto: Berlinale©)

Bye-Bye Berlinale: Größtes Publikumsfestival ist zu Ende

Bei den 63. Internationalen Filmfestspielen Berlin räumten vor allem osteuropäische Filme viele Preise ab. Zahlreiche Weltstars sorgten für Hollywood-Flair.

Ein schonungsloser Film, welcher Gewalt als Realität des Überlebens zeigt: „Harmony Lessons“. (Foto: Harmony Lessons Film Production; Foto E. Baigazin: Julia Krippl)

Berlinale: doppelte Premiere für „Harmony Lessons“

„Harmony Lessons“ ist der Debütfilm des Regisseurs Emir Baigazin und der erste kasachische Wettbewerbsfilm auf der Berlinale.

Er muss nur noch das mündliche Abi machen und dann heißt es Filme drehen. (Foto Julia Krippl)

Johannes Lehnen: 19, ambitioniert und filmsüchtig

Johannes Lehnen geht noch zur Schule, dreht aber nebenbei Filme und arbeitet als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Jedes Jahr gibt´s auf der Berlinale jede Menge gute Filme zu sehen. (Foto: Julia Krippl)

Berlinale 2013: Es liegt Glamour in der Luft

Julia berichtet von der Berlinale und über den „DFJW-Preis Dialogue en perspective“ des Deutsch-Französischen-Jugendwerks.

Auch diesen Februar werden Filmfans aus aller Welt nach Berlin strömen. (Foto: PR)

Berlinale: Im Zeichen von Aufbruch und Umbruch

Bei den 62. Internationalen Filmfestspielen in Berlin werden 400 Filme gezeigt und viele Hollywood-Stars erwartet.

Die Israelin Hagar Ben Asher ist sowohl Regisseurin als auch Hauptdarstellein des Films. Foto: Semaine de la Critique.

The Slut: Wilde Tiere

Mit ihrer Kritik zum Film "The Slut" hat Roberta (16) aus Berlin den Preis für die beste deutsche Kritik gewonnen und darf nächstes Jahr bei der Berlinale dabei sein.

Ronja und Antoine schreiben gemeinsam ihre Kritik. Foto: Johanna Blees.

Die neuen Kritiker

12 deutsche und 12 französische Schüler schnuppern in Cannes eine Woche lang die Luft der Filmwelt.

Am Anfang ist die Stimmung im LKW noch nicht so harmonisch. Foto: Semaine de la Critique.

Las Acacias: Die Erfindung der Einfachheit

"Las Acacias" hat in Cannes den Preis der jungen Kritik gewonnen. Hier könnt ihr lesen, was die Stuttgarter Schüler Ronja und Antoine vom Gewinnerfilm  denken.

Der bunte Protest gegen Stuttgart 21, Lisa Sperling und Florian Kläger (unten). (Fotos: PR)

Berlinale 2011: Porträt eines Protests

Zwei junge Filmemacher hatten die Idee zu einem Dokumentarfilm über den Widerstand gegen Stuttgart 21.

Der Ausflug in die alte Heimat hat auch seine komischen Momente. (Foto: RoxyFilm)

Berlinale 2011: "Almanya"

Im Kinodebüt "Almanya" wird mit Witz die Identitäts- und Integrationsfrage türkischer Gastarbeiter erörtert.

Der Berlinale-Bär im Sony-Center am Potsdamer Platz (Foto: PR/Berlinale)

Berlinale 2011 – Das Festivalprogramm steht

Für den Start der Berlinale am 10. Februar werden in der Hauptstadt auch Stars wie Jeff Bridges, Jeremy Irons und Colin Firth erwartet.

ANZEIGE

Aktuell und hochspannend!

Gewinne den neuen Roman über den Nahostkonflikt!

ANZEIGE

Runter vom Gas!

Gewinne einen neuen Helm oder ein Treffen mit einem Stuntman!

ANZEIGE

Film ab!

Zeig‘ dein Engagement und gewinne 5000 Euro für dein Projekt!

ANZEIGE

Qu'est-ce qui s'est passé?

Mach' mit beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

ANZEIGE

Playstation Junior Champions Cup

Vom Bolzplatz zur Champions League

Hast Du
eine Frage?

Stell hier deine Frage an
Alle Farben

zur Fragestunde


YAEZ.de Newsletter

Name: 




Themen