de-DE Erwachsenwerden

Endlich ausziehen: Welche Wohnung passt zu mir?

Welche Wohnung ist wohl dich richtige für dich? (Illustration: Ana Albero)

Kommen und gehen wann du willst - das klingt verlockend, oder? Hier der Guide für das Leben in den eigenen vier Wänden.

Welche Wohnung ist wohl dich richtige für dich? (Illustration: Ana Albero)


 

Kannst du dich wochenlang einschließen, ohne mit einer Menschenseele zu sprechen? Oder fängt es schon an, dich zu jucken, sobald du nur mal für fünf Minuten allein bist? Im ersten Fall bist du wohl besser in einer eigenen Wohnung aufgehoben. In einer WG dagegen ist immer was los und die nächste Party mit den Mitbewohnern schnell geplant. Im Studentenwohnheim sind die Zimmer meist pappschachtelgroß, dafür aber auch billig. Wer einfach nur schnell eine Bleibe braucht, kann sich ein Zimmer zur Zwischenmiete suchen, bis der eigentliche Bewohner von seiner Weltreise wiederkommt. Eine weitere Möglichkeit sind Studentenverbindungen. Wimpeltragen und verstaubte Lieder singen gehören hier aber meistens dazu.

Suchen und finden
Jetzt musst du nur noch deine Traumwohnung finden, und das ist natürlich leichter gesagt als getan. Hilfreich ist vor allem, die Suche einzugrenzen: In welchem Stadtteil soll die Wohnung sein, wie viel Quadratmeter darf sie haben, und wie viele Mitbewohner kommen infrage? Auf den meisten Webseiten kannst du die Suchergebnisse nach bestimmten Kriterien sortieren und so die Anzahl deiner Besichtigungstermine übersichtlich halten. Außerdem solltest du einen finanziellen Rahmen abstecken: Wie viel Geld kann ich höchstens im Monat fürs Wohnen aufbringen? Und ist dann noch Geld für Kaution und eventuell Maklergebühren übrig?

Allein klarkommen
Ist der Umzug endlich geschafft, darf die Einweihungsparty nicht fehlen. Zu hoffen, dass jemand anders aufräumt, hat nun allerdings keinen Zweck mehr. Der als spießig verpönte Putzplan ist übrigens durchaus sinnvoll, das merkst du spätestens, wenn du zwischen Pizzaschachteln und Pfandflaschen deine Zahnbürste nicht mehr findest. Das Geschirr am besten gleich nach dem Essen abspülen, sonst ertrinkt man irgendwann im Tellermeer. In der ersten Bleibe warten aber noch weitere Aufgaben: Der Wohnsitz muss umgemeldet werden, man sollte sich die Post nachsenden lassen und am besten ein Konto für die Miete einrichten. Und du solltest rechtzeitig daran denken, eine Internetverbindung einrichten zu lassen, denn das dauert bekanntlich.

Die Freiheit genießen
Hat man sich erst einmal eingelebt, kann man die neu gewonnene Freiheit endlich in vollen Zügen genießen. Und, oh Wunder! Auf einmal versteht man sich auch mit den Eltern um einiges besser. Trotzdem ist es kein Fehler, die Wäsche mal selbst zu waschen und nicht immer der Mama mitzugeben. Und wer was Neues lernen möchte, kann sich im Bügeln versuchen. Endlich von zu Hause weg, stehen Grillabenden auf dem Balkon oder Mottopartys im eigenen Reich nichts mehr im Wege. Ganz wichtig: Vor der nächsten großen Feier besser die Nachbarn vorbereiten und mit Süßigkeiten oder Blumen bestechen, ansonsten steht die Polizei schneller vor der Tür, als man denkt.

Raus hier!
Irgendwann gehört auch die erste Bude zum alten Eisen, und der nächste Umzug steht an. Dann heißt es Abschied nehmen, jedoch sind einige wichtige Details zu beachten. Zum Beispiel die Kündigungsfrist: Wenn der Vermieter rechtzeitig Bescheid weiß, kann er sich um Nachmieter kümmern. Gleiches gilt für die WG, obwohl dort nur selten ein Untermietvertrag abgeschlossen wird. Wer es verschwitzt, muss im schlimmsten Fall trotzdem bis zum Ende der Vertragszeit bezahlen. Für notorische Sammler ist der Auszug eine gute Gelegenheit, unnützes Zeug loszuwerden. Zur Belohnung muss dann auch weniger geschleppt werden. Zu guter Letzt kommt dann die Renovierung, denn es gilt wie schon so oft: Verlass die Räumlichkeiten so, wie du sie vorgefunden hast.

 
 
Kategorie: Erwachsenwerden
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)



Name/Nick:


E-Mail-Adresse: (wird nicht veröffentlicht)

Beim YAEZ.de-Newsletter anmelden

Kommentar:


Weiterlesen:

ANZEIGE

Aktuell und hochspannend!

Gewinne den neuen Roman über den Nahostkonflikt!

ANZEIGE

Runter vom Gas!

Gewinne einen neuen Helm oder ein Treffen mit einem Stuntman!

ANZEIGE

Film ab!

Zeig‘ dein Engagement und gewinne 5000 Euro für dein Projekt!

ANZEIGE

Qu'est-ce qui s'est passé?

Mach' mit beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

ANZEIGE

Playstation Junior Champions Cup

Vom Bolzplatz zur Champions League

Hast Du
eine Frage?

Stell hier deine Frage an
Alle Farben

zur Fragestunde


YAEZ.de Newsletter

Name: 




Themen